Loading..

Managementsysteme

CORPORATE RESPONSIBILITY

Die RIVA-Gruppe Deutschland (H.E.S., B.E.S., B.S.L., Riva Stahl GmbH) hat sich als Ziel gesetzt, über die ihnen gestellten gesetzlichen, qualitativen, umwelt-, energie-, arbeitssicherheits- und nachhaltigkeitsrelevanten, normativen und wirtschaftlichen Anforderungen hinaus, hochwertige Produkte herzustellen und anzubieten

Um dieses Ziel zu erreichen, verpflichten wir uns:

  • unsere Qualität, Prozess-, Umwelt-, Energie-, Nachhaltigkeits-,
    Arbeitssicherheits- und Gesundheitsleistung kontinuierlich zu verbessern und nachhaltig zu gestalten,
  • einen engen Kontakt mit Kunden, Lieferanten, Behörden und anderen Partnern zu pflegen und deren Meinung in unser Handeln einzubeziehen,und deren Anforderungen zu erfüllen
  • eine Wertschöpfung unter Berücksichtigung der Interessen und
    Erwartungen der interessierten Kreise zu erreichen,
  • Managementziele zu definieren, weiterzuentwickeln und deren Einhaltung zu kontrollieren um eine kontinuierliche Verbesserung des Integrierten Management Systems zu gewährleisten
  • unsere Mitarbeiter zu informieren, zu schulen und einzubeziehen, so dass sie zu qualitäts-, umwelt-, energie-, arbeitssicherheits- und gesundheitsbewusstem sowie nachhaltigem Handeln motiviert sind,
  • Initiativen im sozialen Bereich zu unterstützen und zu fördern sowie Schulungs- und Sensibilisierungsaktivitäten durchzuführen,
  • eine Arbeitsumgebung zu schaffen, in der unsere Mitarbeiter qualitäts-, umwelt-, energiebewusst, sicher und nachhaltig arbeiten können,
  • sicherzustellen, dass unsere Produkte unter minimalem Ressourceneinsatz und Umweltbelastungen nachhaltig und sicher produziert werden. Dazu zählt die Abschwächung und Anpassung an den Klimawandel und den Schutz der Biodiversität und der Ökosysteme durch geeignete Maßnahmen.
  • durch präventives Handeln Unfälle, Verletzungen und Erkrankungen zu vermeiden
  • einen stetigen Informationsfluss in und zwischen den Prozessen und Struktureinheiten zu fördern, erhalten und die notwendigen Ressourcen bereitzustellen,
  • regelmäßige Soll-/Ist-Abgleiche der Ziele innerhalb der RIVA-Gruppe durchzuführen, sowie die Bewertung der Managementkennzahlen und
  • effiziente Technologien einzuführen und bestehende zu erneuern, um qualitativ hochwertige Produkte umwelt-, energiebewusst, sicher und nachhaltig herstellen zu können.

Die Standorte der Riva-Gruppe Deutschland legen Wert darauf, dass alle in ihrem Auftrag arbeitenden Unternehmen, die an sie gestellten wirtschaftlichen, qualitativen, umwelt-, energie-, arbeitssicherheits-, gesundheits- und nachhaltigkeitsrelevanten Anforderungen im Sinne dieser Managementpolitik einhalten.

 

Managementpolitik aus d. Mangementhandbuch, 2018



Diese Website verwendet keine Profilierungscookies, um das Userverhalten aufzuzeichnen und erlaubt die Übertragung von Cookies von Drittanbietern ausschließlich zu statistischen Zwecken.
Indem Sie mit der Navigation fortfahren bzw. dieses Banner zur Kenntnis nehmen und schließen, erklären Sie sich mit unserer Cookies Richtlinie vorbehaltlos einverstanden.