Loading..

Arbeiten bei Riva

Die H.E.S. Hennigsdorfer Elektrostahlwerke GmbH ist ein Unternehmen der Schwarzmetallurgie mit den Produktionsstätten Elektrostahlwerk, Walzwerk 320 und Weiterverarbeitung (Wärmebehandlung und Blankstahlfertigung). Der Stahl wird ausschließlich aus Stahlschrott und Roheisen erschmolzen. Das Produktionsprogramm umfasst Stranggussknüppel, Betonstähle nach unterschiedlichen Normen und Kundenwünschen, Walzstahl in Stäben und Ringen, auch wärmebehandelt und als gezogener oder geschälter Blankstahl aus un- und niedriglegierten Stählen.

 

Für das Kalenderjahr 2020 suchen wir

 

Auszubildende zum Industriemechaniker (w/m/d)

Auszubildende zum Elektroniker (w/m/d)

Auszubildende zum Werkstoffprüfer (m/w/d)

 

Voraussetzungen:

 

  • Fachoberschulreife/mittlere Reife/MSA oder vergleichbare Schulbildung
  • gute Noten in Mathematik, Physik und Deutsch und Chemie
  • ggf. bereits Praktikum in einem handwerklichen Betrieb
  • handwerkliches und technisches Geschick
  • Freude am Lösen von technischen Problemen Motivation, Lern- und Entwicklungsbereitschaft
  • Sorgfalt und Genauigkeit
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und ausgeprägte Teamorientierung

 

Wir bieten:

 

  • interessante Aufgaben
  • langfristige Perspektive, unbefristete Übernahme 
  • 30 Tage Urlaub, geregelte Arbeitszeiten
  • überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung: 1. Ausbildungsjahr: 980,- EUR, 2. Ausbildungsjahr: 1029,- EUR, 3. Ausbildungsjahr: 1102,- EUR, 4. Ausbildungsjahr: 1197,- EUR

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Michèle Stier (ausbildung.hes@rivagroup.com) oder über unser Jobportal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen nur mit ausreichend frankiertem und adressiertem Rückumschlag möglich

Bitte legen Sie Ihrer postalischen Bewerbung einen ausreichend frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen Rückumschlag bei, wenn wir Ihnen im Falle einer Nichtberücksichtigung die Bewerbungsunterlagen zurücksenden sollen.