Loading..

Stäbe

zulassungen

Betonstabstahl wird warmgewalzt und aus der Walzhitze wärmebehandelt. Das Produkt wird in unterschiedlichen Längen als technisch gerader gerippter Stab geliefert.
Die Stäbe werden u. a. zur Bewehrung von Häusern oder Brücken verwendet.
Riva Stahl liefert Betonstahl in Stäben in den Durchmessern 8, 10, 12, 14, 16, 20, 25, 28, 32 und 40mm.
Zur Sicherstellung einer gleichbleibend hochwertigen Produktion sind alle unsere Werke nach der DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Ü-Zeichen nach "Bauprodukte- und Bauarten- Verordnung" für Betonstabstahl
Zulassung für Betonstahl für die Tschechische Republik
Zulassung für Betonstahl für Finnland
Zulassung für Betonstahl für Niederlande
Zulassung für Betonstahl für Polen
Zulassung für Betonstahl für die Slowakische Republik
Zulassung für Betonstahl für Schweden, Norwegen und Dänemark
Gebrauchseigenschaft für Betonstahl (KDWU) für Polen
Zulassung für Betonstahl für Frankreich
Zulassung für Betonstahl für Schweiz